Black Bear Bio-Energieriegel
 
Black Bear Shop
Facebook Google Plus Twitter Pinterest Youtube

In welchen Lebensmitteln sind Kohlenhydrate?

Kohlenhydrate sind Nährstoffe des Gehirns und der Muskeln.

Einfachzucker (schnell verfügbare Kohlenhydrate) = isolierte KH

  • Honig, Fruchtzucker, Süßwaren
  • Getränke
  • Alkohol
  • Obst, auch Rosinen
  • Cornflakes

Zweifachzucker (schnell verfügbare Kohlenhydrate) = isolierte KH

  • Haushaltszucker
  • Marmelade, Schokoladencremes
  • Süßwaren
  • Limonade, Cola, Brause, Malzbier

Mehrfachzucker (Kohlenhydrate mit Langzeitwirkung) = komplexe KH

  • Sportler - Energiegetränke
  • Vollkorn-Toast
  • Knäckebrot
  • Zwieback

Vielfachzucker (Kohlenhydrate mit Langzeitwirkung) = komplexe KH

  • Nudeln möglichst Vollkorn
  • Kartoffeln mit Schale
  • Reis möglichst Vollkorn oder Natur
  • Hülsenfrüchte, Erbsen, Bohnen, Linsen
  • Alle Getreidesorten, Weizen, Roggen, Mais, Hafer, Dinkel u.v.m.
  • Vollkornbrot, Brötchen, Knäckebrot, Pumpernickel, Getreideflocken, Müsli
  • Vollkorngebäck, Fruchtschnitten, Vollkorn-Müsli-Riegel, Black-Bear Riegel
  • Gemüse, Obst, auch Trockenobst wie Datteln, Feigen, Aprikosen

Ballaststoffe (unverdauliche Kohlenhydrate)

  • Getreiderandschichten
  • Obst, Gemüse, Kartoffeln, Nüsse, Hülsenfrüchte
« zurück | mehr »